Sicher einkaufen
Idosell security badge

Für den Garten entworfen

( Anzahl der Produkte: 2 )

Polaris – die perfekte Stecker-Solaranlage für deinen Garten mit einer einzigartigen Premium-Halterung - eine Kombination aus unvergleichlicher Ästhetik, einfacher Installation und optimaler Energieerzeugung.

Schau dir auch unsere anderen Sets an, die auf einer ebenen Fläche im Garten montiert werden können.

 

Garten-Solaranlage, Solaranlage für den Garten

Eine Solaranlage für den Garten ist eine nützliche Einrichtung zur Erzeugung von eigenem Strom. Die Installation ist denkbar einfach und der bürokratische Aufwand ist minimal. Es genügt, sich bei Ihrem Netzbetreiber zu registrieren. Eine kleine Solaranlage ist auch eine gute Möglichkeit, ein besseres Bewusstsein für den eigenen Stromverbrauch zu bekommen. So gibt es seit einigen Jahren einen Trend zu kabellosen, akkubetriebenen Gartengeräten wie kleinen, aber leistungsstarken Kettensägen, akkubetriebenen Rasenmähern und anderen Geräten. Der von den Solarmodulen erzeugte Strom reicht in der Regel aus, um diese Geräte aufzuladen, so dass Sie keine zusätzlichen Energiekosten für die Nutzung Ihrer Gartengeräte haben. Die Solaranlage wird einfach in den bestehenden Hausstromkreislauf integriert, so dass der erzeugte Strom genutzt werden kann.

 

Garten-Solaranlage: Nutzen Sie die Kraft der Sonne

Die Kraft der Sonne steht in unbegrenzter Menge zur Verfügung, solange sie scheint. Sie ist kostenlos und verfügbar. Im Gegensatz zu den ständig steigenden Energiepreisen erhalten Sie von der Garten-Solaranlage unter gleichen Bedingungen unbegrenzt Strom, von der Inbetriebnahme bis zum Ende der jahrzehntelangen Lebensdauer.

Merkmale einer effektiven Garten-Solaranlage

Eine effiziente Gartensolaranlage zeichnet sich durch ausgereifte Technik und aufeinander abgestimmte Komponenten aus, die einen maximalen Stromertrag garantieren. Neben der Technologie spielen auch die Ausrichtung des Systems und die baulichen Voraussetzungen eine wichtige Rolle.

Vorteile der Nutzung einer Solaranlage im Garten

Ein Vorteil ist, dass eine Solaranlage relativ unauffällig ist und sich gut in das Gesamtbild einfügt. Der so erzeugte Strom wird über eine einfache Steckverbindung an das Hausstromnetz angeschlossen und kann dann genutzt werden.

Solaranlage für den Garten: unabhängige Energieversorgung

Neben den vielen Anwendungsmöglichkeiten ist es auch möglich, die Solaranlage für den Garten als unabhängige Stromquelle zu nutzen. Sie müssen lediglich dafür sorgen, dass die Solarmodule mit einem Ständer fest im Boden verankert werden, damit die Anlage auch bei schlechtem Wetter geschützt ist. Das Solarsystem benötigt keine zusätzliche technische Ausrüstung und kann daher unabhängig Strom produzieren.

Unabhängige Energieversorgung mit einer Solaranlage für den Garten

Die Solaranlage liefert Strom und reduziert so den Gesamtstromverbrauch. So können beispielsweise kabellose Gartengeräte betrieben oder die Akkus der Gartengeräte aufgeladen werden, so dass sie bei Bedarf einsatzbereit sind. Auf diese Weise können Sie einen Beitrag zum Umweltschutz leisten, indem Sie strombetriebene Gartengeräte verwenden und so Geräte, die fossile Brennstoffe benötigen, aus Ihrer Umgebung verbannen. Die Umstellung von Geräten, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden, auf elektrische Geräte in Kombination mit der eigenen Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen ist die Zukunft. Sie werden auch feststellen, dass elektrische Geräte wesentlich wartungsärmer, leiser, einfacher zu bedienen und ebenso effizient im Garten sind.

Die Wahl der richtigen Solaranlage für Ihren Garten

Sowohl die 400- als auch die 800-Watt-Version sind eine gute Entscheidung. Beide Varianten amortisieren sich in der Regel schon nach wenigen Jahren und senken so langfristig die Stromkosten. Aus wirtschaftlicher Sicht ist es daher sinnvoll, die 800-Watt-Variante zu wählen, um die ab dem kommenden Jahr 2024 geltende gesetzliche Grenze auszuschöpfen und damit den maximalen Stromertrag zu erzielen. Jedes Watt, das Sie produzieren, senkt Ihre Stromkosten.

 

Mini-Solaranlage für den Garten: Kompakte Lösungen für jeden Bedarf

In unserem Programm finden Sie 400- und 800-Watt-Mini-Solaranlagen als Komplettlösung für Ihren Garten. Der Vorteil unserer Gartenkraftwerke ist, dass sie einfach zu installieren und technisch anspruchsvoll sind. Jedes Modul-Set ist mit einem Mini-Wechselrichter ausgestattet, so dass das Mini-Kraftwerk über die Verkabelung als Plug-and-Play-Lösung durch einfaches Einstecken des Steckers in die Steckdose in Betrieb genommen werden kann. Für die Aufstellung, Installation und Inbetriebnahme sind keine besonderen Fachkenntnisse erforderlich. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich bei Ihrem Netzbetreiber zu registrieren.

Merkmale einer Mini-Solaranlage für den Garten

Mini-Solaranlagen zeichnen sich besonders durch ihre einfache Installation, geringen bürokratischen Aufwand und hohe Wirtschaftlichkeit aus. Im Vergleich zu größeren Anlagen, die individuell zusammengesetzt werden, ist die Mini-Solaranlage sehr unkompliziert. Alle unsere Komponenten sind bereits optimal aufeinander abgestimmt und können über die einfache Steckverbindung in den bestehenden Hausstromkreis eingefügt werden.

Warum eine Mini-Solaranlage eine gute Wahl für Ihren Garten ist

Eine Solaranlage für den Garten ist eine gute Wahl, denn dort ist der Platz in der Regel am besten und die Aufstellung am wenigsten schwierig. Die Aufstellung der Anlage im Garten erfordert keine Montage am Gebäude, andererseits ist die ebenerdige Installation ideal für die Pflege und Wartung der Anlage. Durch die gute Zugänglichkeit lässt sich das System leicht sauber halten und sichert so gute Erträge. Die kleinen Systeme sind unter den richtigen Bedingungen durchaus wirtschaftlich.

 

Balkonkraftwerk für den Garten: Eine effiziente Alternative

Nach Angaben von Vattenfall (vattenfall.de) ist es möglich, bis zu 20 Prozent des jährlichen Strombedarfs einer Zweipersonenwohnung durch die Errichtung eines Terrassenkraftwerks zu decken. Dies ist ein bemerkenswerter Wert, wenn man bedenkt, dass ein kleines Kraftwerk in der Regel nur zwei Paneele hat. Auch wenn der aktuelle Stand der Technik sehr hoch ist, entwickelt er sich ständig weiter und es ist möglich, einzelne Komponenten oder das gesamte System von Zeit zu Zeit durch neue und leistungsfähigere Komponenten zu ergänzen oder durch bestehende Teile zu ersetzen. Es hat sich gezeigt, dass die Errichtung einer Photovoltaikanlage im Garten keine Spielerei ist, sondern ein ernsthafter Beitrag zur eigenen Wirtschaftlichkeit und auch zur gesellschaftlichen Entwicklung.

Wie funktioniert ein Balkonkraftwerk für den Garten?

Das Funktionsprinzip des Balkonkraftwerks für den Garten ist sehr einfach. Nach der Installation der Solarmodule und ihrer korrekten Verkabelung, dem Anschluss an das Stromnetz und der Inbetriebnahme der Anlage wandeln die Solarmodule die von der Sonne einfallende Energie in Gleichstrom um. Die an die Paneele angeschlossenen Mini-Wechselrichter unserer Produkte wandeln diesen eingehenden Gleichstrom in Wechselstrom um.

Die Anschaffung eines Balkonkraftwerks für den Garten ist nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht empfehlenswert, auch die geringen bürokratischen Hürden machen die Umsetzung attraktiv. Es reicht aus, das System bei Ihrem Energieversorger zu registrieren.

Vorteile der Nutzung eines Balkonkraftwerks im Garten

Einer der wichtigsten Vorteile der Anschaffung eines Balkonkraftwerks für den Garten ist die zu erwartende Reduzierung des Stromverbrauchs durch die Nutzung des selbst produzierten Stroms, der über die Balkonanlage im Gartenbereich erzeugt wird. Ein weiterer Vorteil ist Ihr eigener Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

Installation und Wartung eines Balkonkraftwerks für den Garten

Die Installation kann auch von Laien innerhalb kürzester Zeit durchgeführt werden. Unsere technisch aufeinander abgestimmten Systeme sind so konzipiert, dass Sie bei der Installation keine Fehler machen können, wenn Sie die Anweisungen befolgen. Sie können die Ausrichtung auch selbst vornehmen. Um das System in Betrieb zu nehmen, stecken Sie einfach den Stecker in die Steckdose.

 

pixel