Sicher einkaufen
Idosell security badge

Passt auch gut zu Wänden

( Anzahl der Produkte: 2 )

Im Gegensatz zu Ursa und Lyra benötigt Sirius kein Bohren in der Wand - es basiert auf ultraleichten Modulen, die an der Wand geklebt werden können.

Schau dir auch Ursa und Lyra an, unsere speziell für Wände entwickelten Sets.

Balkonkraftwerk an der Fassade und Fassadensolaranlage

 

Neben vielen anderen Anwendungen ist es auch möglich, ein Balkonkraftwerk oder eine Solaranlage an der Fassade zu installieren. Für Wohnungseigentümer, die zum Beispiel keine Möglichkeit haben, eine Solaranlage auf dem Dach, dem Balkon oder der Terrasse zu installieren, ist ein Balkonkraftwerk an der Fassade eine gute Möglichkeit, Strom für den Eigenbedarf zu erzeugen.

 

Fassadensolaranlage: Nachhaltige Energiegewinnung an der Hauswand

Die wichtigste Frage ist zweifelsohne die nach dem Zweck einer Photovoltaik-Fassadenanlage. Die Antworten auf diese Frage sind vielfältig und berühren unterschiedliche Bereiche. Erstens ist die Eigenenergieerzeugung ein Mittel, um den Stromverbrauch aus dem öffentlichen Netz zu reduzieren und damit die direkten Stromkosten zu senken. Außerdem ist die eigene nachhaltige Stromerzeugung ein Mittel zum Schutz der Umwelt. Auch wenn Ihr eigenes System nur einen kleinen Beitrag leistet, sollte es im breiteren Kontext der erneuerbaren Energien betrachtet werden, die ein erhebliches Wachstum verzeichnen.

Vorteile eines Fassadensolarsystems

Das Fassadensolarsystem ist einfach zu installieren und zu warten, und es ist eine ästhetische und effiziente Energielösung. Ein weiterer Vorteil ist die Unabhängigkeit von den Strompreisen kommerzieller Anbieter für die Menge des selbst erzeugten Stroms, die sich über einen sehr langen Zeitraum erstreckt. Unsere Solarmodule werden mit einer Leistungsgarantie von 25 Jahren und einer Produktgarantie von 10 Jahren geliefert. Je nach Standort und Ausrichtung, die sich auf den Energieertrag auswirken, amortisiert sich die Anlage innerhalb weniger Jahre bis zu etwa einem Jahrzehnt. Angesichts der bisherigen Entwicklung der Strompreise und der Wahrscheinlichkeit eines weiteren Anstiegs ist eine kürzere Amortisationszeit möglich.

Installation eines Fassadensolarsystems

Die Installation kann von Laien innerhalb weniger Stunden durchgeführt werden. Die Solarmodule werden mit Halterungen an der Fassade befestigt. Anschließend wird die Verkabelung angeschlossen, und im letzten Schritt wird der Stecker der Solaranlage in eine Steckdose gesteckt. Unsere technisch aufeinander abgestimmten Komplettpakete sind so konzipiert, dass Sie bei der Installation keine Fehler machen können, wenn Sie den Anweisungen folgen. Die Ausrichtung des Systems kann auch unabhängig erfolgen, um die Stromerzeugung zu maximieren. Vor Inbetriebnahme des Systems sollte eine Registrierung bei Ihrem Netzbetreiber und dem Marktstammdatenregister erfolgen. Die Anmeldung ist einfach und kostenlos.

Wartung und Pflege eines Fassadensolarsystems

Glücklicherweise benötigen unsere Solarsysteme nur sehr wenig Wartung. Es genügt, die Steckverbindungen regelmäßig zu überprüfen und die Solarflächen frei von Schmutz und Ablagerungen zu halten, um den höchstmöglichen Ertrag zu gewährleisten.

 

Balkonkraftwerk an der Fassade: Kompakte Energieerzeugung für Ihren Balkon und Ihre Fassade

Die Photovoltaikanlage für die Fassade ist so konzipiert, dass sie Ihre Stromkosten senkt. Innerhalb des gesetzlichen Rahmens für kleine Solaranlagen bieten wir Produkte an, die sehr kompakt gebaut sind. Jedes unserer Solarsets wird mit einem Mikro-Wechselrichter geliefert, so dass sie direkt genutzt werden können.

Funktion und Nutzen eines Balkonkraftwerks an der Fassade

Das Funktionsprinzip des Fassadensolarsystems unterscheidet sich nicht grundlegend von anderen Solarsystemen. Es besteht aus Sonnenkollektoren, einem Wechselrichter und der entsprechenden Verkabelung. Das Sonnenlicht trifft auf die Solarzellen und setzt die Elektronen in Bewegung, wodurch Gleichstrom erzeugt wird. Dieser Gleichstrom wird dann vom Wechselrichter in Wechselstrom (AC) umgewandelt und in das Stromnetz eingespeist.

Montage eines Balkonkraftwerks an der Fassade

Es ist ratsam, die Solarmodule mit Hilfe eines Ständers an der Fassade zu montieren, um die Paneele auf den optimalen Winkel für die Sonneneinstrahlung einstellen zu können. Es ist zwar möglich, die Paneele senkrecht an der Fassade zu montieren, doch wird dies nicht empfohlen, da diese Konfiguration den Ertrag aufgrund der ungünstigen Positionierung verringern würde.

 

Fassaden-Photovoltaik: Die innovative Art, Solarstrom zu erzeugen

Neben anderen Möglichkeiten, wie der Installation einer kleinen Solaranlage auf dem Balkon, der Terrasse oder dem Flachdach, ist die Fassadeninstallation eine innovative Möglichkeit, Solarstrom zu erzeugen.

Innovation der Photovoltaik an der Fassade

Fassaden-Photovoltaik wirkt modern, und die Anlage an der Fassade ist für Wartung und Instandhaltung sehr gut zugänglich. Die Solarmodule werden einfach auf die Fassadenkonsolen montiert. Die einfache Installation und die bereits erwähnten Vorteile machen den Kauf von Sonnenkollektoren für die Fassade sehr attraktiv.

Installation einer Photovoltaik-Fassadenanlage

Wir empfehlen Ihnen unser Komplettset, das aus aufeinander abgestimmten Produkten (einschließlich eines Mini-Wechselrichters) besteht, die Ihnen den bestmöglichen Ertrag zu einem fairen Preis garantieren. Für eine korrekte Installation befolgen Sie einfach die Installationsanweisungen. Unsere Systeme sind so konzipiert, dass sie auch von Laien problemlos installiert und in Betrieb genommen werden können.

 

Fassaden-Photovoltaik: Jede Oberfläche für die Stromerzeugung nutzbar machen

Generell lässt sich sagen, dass jede Solaranlage für den Eigentümer wirtschaftlich und ökologisch vorteilhaft ist, sofern die baulichen Gegebenheiten eine effiziente Nutzung der Anlage ermöglichen. Das bedeutet, dass die Anlage nicht beschattet werden darf und ausreichend Sonnenlicht erhalten sollte. Unsere Kleinsysteme sind so konzipiert, dass sie auf unterschiedliche Weise installiert werden können. Ob an der Fassade, auf dem Balkon, im Garten oder auf dem Flachdach, Sie haben die Wahl. Keine der Optionen ist grundlegend besser oder schlechter als die anderen. Wählen Sie daher einfach die Option, die Ihren örtlichen Gegebenheiten am besten entspricht.

Potenzial der Fassaden-Photovoltaik

Nicht nur im Hinblick auf die Energiewende und die Tatsache, dass viele Alltagsgegenstände wie Elektrofahrzeuge oder Wärmepumpen in Zukunft mit Strom betrieben werden sollen, bietet die Fassaden-Photovoltaik ein großes Potenzial. Ein Fassadenkraftwerk ist zwar nicht in der Lage, die für das Aufladen eines Elektrofahrzeugs erforderliche Strommenge zu liefern, aber es senkt die Gesamtstromkosten.

Solaranlage für die Fassade: Maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse

Die Solaranlage für die Fassade kann für Sie die optimale Lösung darstellen, insbesondere wenn Sie keine andere Möglichkeit der Installation haben.

Maßgeschneiderte Solarsysteme für die Fassade

Mit unserem Fassadensolarsystem haben Sie die Möglichkeit, den Installationswinkel selbst zu bestimmen. Ob sie flach oder schräg an der Wand anliegt, beeinflusst den Stromertrag. Außerdem sorgt die Installation unserer modernen Solarsets für ein stilvolles Äußeres. Nicht zu vergessen ist der Umweltaspekt und der Beitrag, den Sie mit der Anschaffung eines Balkonkraftwerks leisten.

pixel